Willkommen beim TC Rengsdorf e.V.!

Tennis im Luftkurort Rengsdorf, zwischen großem Kinderspielplatz und Rheinsteig, gleichzeitig ein atemberaubender Blick in die Ferne – das ist bei uns Programm!

Unser Verein steht für faire Spiele, qualifiziertes Training, spannende Wettkämpfe, intensive Kinder- und Jugendförderung und Menschen mit Freude an Geselligkeit.

Lernen Sie uns kennen! Wir freuen uns auf Sie! Besuchen Sie auch unser Restaurant „Clubhouse“!

Mitgliederboom beim Tennisclub Rengsdorf

Auszeichnung des TC Rengsdorf beim Tennisverband Rheinland

Tennis boomt, zumindest beim TC Rengsdorf. Der Rengsdorfer Tennisclub konnte seine Mitgliederzahlen – entgegen dem Trend in den letzten Jahren – deutlich steigern. Aktuell hat der Club 240 Mitglieder, mehr als zu den Becker/Graf-Boomzeiten und die Tendenz ist steigend.
Der amtierende Vorstand des TC Rengsdorf hat die Zeichen der Zeit früh erkannt. Der Tennisclub und seine Anlage sollen eine Wohlfühloase für seine Mitglieder und potenziellen neuen Mitglieder sein.
So hat der TC Rengsdorf in enger und guter Zusammenarbeit mit der Ortsgemeinde Rengsdorf und dem Sportbund Rheinland sowie Spendern aus dem Bereich der Mitglieder, einen neuen Jugendraum anbauen können.
Ebenfalls wurde mit Hilfe eines Investors eine moderne neue Gastro-Küche und entsprechendes Mobiliar angeschafft. Das Restaurant sowie das Kaminzimmer sind somit auf einem ansprechenden Niveau und werden von Gästen und Mitgliedern gerne aufgesucht, um in gemütlicher Runde schöne Stunden zu verbringen.

Eine neue Kläranlage wurde installiert und eine E-Bike Ladestation errichtet, die auch für Gäste zur Verfügung steht.
Überlegungen, eine Ladestation für E-PKWs zu installieren, finden zur Zeit statt.

Eine Flutlichtanlage ist für zwei Plätze ebenfalls in der Planung.

Im Jahre 2015 wurde von einigen Mitgliedern ein Förderverein ins Leben gerufen mit dem Ziel der finanziellen Unterstützung der Jugendarbeit und des Vereins. Aber auch die Ausrichtung von verschiedenen Veranstaltung werden vom Förderverein übernommen und entlasten so den Vorstand.

Gemeinsam mit der Tennisschule JaJa ist der TCR den konsequenten Weg des Breitensports gegangen. Der Verein erleichtert potenziellen neuen Mitgliedern den ersten Schritt in Richtung Vereinszugehörigkeit, indem neue Mitglieder einen reduzierten „Einstiegsbeitrag“ inklusive eines Tenniskurses angeboten bekommen.
So treffen Interessierte zum Start direkt auf Gleichgesinnte, lernen sich kennen und finden so leicht Spielpartner. Neue und alte Mitglieder lernen sich beim gemeinsamen „Come Together, das einmal die Woche über die ganze Saison stattfindet, kennen.

Der TCR kooperiert seit Jahren mit der Grundschule und der KITA in Rengsdorf. Aus dieser Kooperation heraus sind schon viele Kinder langfristig auf den Tennisplätzen des TCR gelandet und konnten in verschiedene Jugendmannschaften integriert werden.
Oft kommen zunächst die Kinder in den Verein und bringen ihre Eltern mit. Auf diese Weise sind in den letzten Jahren zunehmend ganze Familien in den TCR eingetreten und geblieben.

Vielfältige Angebote wie eine Herbstwanderung, Sommer- und Herbstfeste, Tenniscamps für Kinder und Jugendliche, Cardio Tennis, Schnuppertraining, Schleifchenturniere, um nur einige zu nennen, runden das Angebot des TCR ab.

Im Februar 2017 wurde der TC Rengsdorf vom Tennisverband Rheinland für seinen außergewöhnlichen Mitgliederzuwachs ausgezeichnet. Eine Bestätigung für die gute Vereinsarbeit, über die wir uns sehr gefreut haben.

Tennis ist ein Sport für die ganze Familie und gerade beim TCR kann man seine Freizeit in netter Atmosphäre mit einer guten Gastronomie und entsprechender Infrastruktur genießen.
Eine neue Sonnenterasse wurde im Sommer in Betrieb genommen. Sie bietet neben einem gastronomischen Angebot einen wunderbaren Sitzplatz, um das Geschehen auf den Plätzen zu beobachten und gleichzeitig den herrlichen Fernblick bis weit in die Eifel zu genießen.

In diesem Jahr werden alle Plätze generalsaniert, neue Zäune installiert und eine automatische Beregnungsanlage eingerichtet. Auch diese Maßnahme wurde von der Ortsgemeinde Rengsdorf und dem Sportbund Rheinland gefördert.
Für diese Unterstützung ist der Verein sehr dankbar, denn alleine durch den Verein und seine Mitglieder können nicht alle Maßnahmen finanziert werden.

Zum 22.4. 2017 lädt der TCR zur Saisoneröffnung alle Interessierten ein, den TCR und den Tennissport näher kennenzulernen. An diesem Tag stehen die Trainer der Tennisschule JaJa bereit zum Schnuppertraining für Jung und Alt. Sämtliche Materialien werden an diesem Tag gestellt. Neben dem Tennisspielen mit kleinem Turnier bietet der TCR ein buntes Rahmenprogramm für alle Kinder (Hüpfburg, Kinderschminken, Tennisbasteln u.v.m.) an.
Für diesen Tag hat sich der TCR ein besonderes Angebot einfallen lassen: Erwachsene können für monatlich 25€ (Mai-Oktober) eine Mitgliedschaft inkl. eines Tenniskurses (15 Einheiten) erwerben. Dasselbe Angebot gibt es für Kinder für lediglich 9€ im Monat. Los geht es ab 14 Uhr.

Zu allen Veranstaltungen sind Gäste jederzeit herzlich willkommen.

Wir freuen uns auf Sie!

Vorstand
TC Rengsdorf

Mixed-Clubmeisterschaften im TC Rengsdorf

Tolles Wetter, spannende Spiele und ganz viel Spaß – diese Beschreibung trifft auf die Mixed-Clubmeisterschaften 2016 zu.

Sechs Teams traten gegeneinander an, um den außergewöhnlichen Wanderpokal zu gewinnen, den sich Anna Mertesacker und Thorsten Jungblut am Endes des Tages sicherten. Platz 2 erreichten Iris Sauter und Norbert Happ, Platz 3 ging an Sarah Goldmann und Christian Saar.

Mixed-Siegerehrung Mixed-Gruppenbild

TC Rengsdorf Cup 2016

42 Teilnehmer beim diesjährigen TC Rengsdorf Cup

Vom 10.-11.09.2016 fand auf der Anlage des Tennisclubs in Rengsdorf bei bestem Wetter ein LK-Turnier statt. Die Organisation übernahm die Sportsponsoring- und Eventagentur Happ.
In der Kategorie „LK 1-13“ siegte Tim Kalter vom TC Rengsdorf. Platz 2 belegte Claudio Oehms vom Godesberger TK Grün-Weiß. Die beiden Spieler boten den Zuschauern ein spannendes Duell, das Kalter letztlich mit 4:6, 6:2 und 12:10 für sich entschied. Über den dritten Platz freute sich Philipp Michels vom Sportpark TC Simmern.
Im Hauptfeld der Kategorie „LK 11-19“ siegte Julian Faßbender vom TC Horhausen. Über Platz 2 freute sich Glenn Paffrath vom SG DJK Andernach. Den übrigen Treppchenplatz sicherte sich Tom Binninger vom TC Traben-Trarbach.
In der Kategorie „LK 19-23“ besiegte Stefan Moritz (Daufenbacher TFR) den Rengsdorfer Christian Ringkamp mit 6:0, 7:5.
In der Kategorie Damen „LK 11-18“ siegte Marie Ilse (TuS Hilgert). Platz 2 belegte Celine Strauch (TC Rosenheim). Über den dritten Platz freute sich Tessa Eudenbach (TC Rhein-Wied Neuwied).
Sieger der Nebenrunden:
Herren (LK 1-13): Sebastian Bach (Sportpark TC Simmern)
Herren (LK 11-19): Nico Nolden (TV im TuS Mayen)
Herren (LK 19-23): Dennis Henrichs (TC Rheinbrohl)
Damen (LK 11-18): Claudia Herrmann (TC Rengsdorf)

Neben Geld- und Sachpreisen gab es tolle Pokale zu gewinnen.

TC Rengsdorf Cup